Ein Dankeschön an die zahlreichen Besucher, die dazu beigetragen haben, dass das Strohfest am 2. August ein schöner Erfolg war. Für die Unterstützung von Gemeinde, Feuerwehr, Vereinen und Langenzersdorfer Gewerbetreibenden bedanken wir uns sehr herzlich.

Die Kinder vergnügten sich im Stroh und beim Schweineparcours. Für Abwechslung sorgte der Herzerl-Bewerb zum „Schensten Madl“ und zum „Schensten Buam“, bei dem die ersten drei Plätze mit Geschenkkorb und Blumen belohnt wurden.

Sollte manches nicht zu ihrer Zufriedenheit gewesen sein, so bitten wir, uns dies nachzusehen, denn alle helfen freiwillig und unentgeltlich mit. An alle „Helfenden Hände“ dafür ein herzlichstes Dankeschön.

Mit dem Reinerlös unterstützen wir bedürftige Ortsbewohner und das Langenzersdorfer Wohnheim der Behinderten Hilfe.

Beim Tag der Vereine am 20.September starten wir eine Sammelaktion von gebrauchten Tinten und Tonerbehältern mit dem Motto „Umwelt und Ressourcen schonen und gleichzeitig Gutes tun“!

Wir laden Sie herzlich ein, uns am 4. Oktober beim KÜRBISFEST am Enzoplatz zu besuchen.

Aktualisiert ( Montag, den 15. September 2014 um 13:42 Uhr )